feed2list
feed2list wird zum 01.01.2019 seinen Dienst einstellen
Suchen und blättern in Wirtschaft · Politik
   Suchtreffer: 65
website Wiwo RSS-Feed Politik
Streiks, Zugausfälle und ein Milliarden-Loch: Die Deutsche Bahn steckt in einer Krise. Berlin fordert eine Neustrukturierung des Konzerns.
Die zähen Verhandlungen auf der UN-Klimakonferenz zeigen, wie mühsam der Kampf gegen die Erderwärmung bleibt. Doch nun gibt es ein Regelwerk für den Klimaschutz.
Die Migrations- und Sozialpolitik der Regierung von Österreichs Bundeskanzler Kurz wird heftig kritisiert. Auch ein geplantes Kopftuchverbot sorgt für Unmut.
Binnen weniger Stunden greift ein Unbekannter drei Frauen in Nürnberg an und verletzt sie schwer. Danach flüchtet er. Nun hat die Polizei einen Mann gefasst.
Die Gründung einer eigenen orthodoxen Nationalkirche gehörte zu den Wahlversprechen von Ukraines Präsident Poroschenkos – jetzt wurde sie eröffnet.
Nach Stabschef John Kelly wird auch Innenminister Ryan Zinke zum Jahreswechsel seinen Hut nehmen müssen. Er war unter anderem wegen teurer Charterflüge in die Kritik geraten.
Zinke galt schon lange als Wackelkandidat in der Regierung Trumps. Nun hat der US-Präsident den Rücktritt seines Innenministers angekündigt.
Das Verteidigungsministerium plant den Kauf eines weiteren Regierungsfliegers. Dies ist eine Reaktion auf die jüngste Panne vor dem G20-Gipfel.
Das fünfte Wochenende in Folge protestiert die Gelbwesten-Bewegung in Frankreich. Am Samstag kamen wieder mehrere hundert Menschen in Paris zusammen.
In Italien sieht die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel die Gefahr eines Wiederaufflammens der Euro-Krise – und warnt vor der Konzentration heimischer Staatsanleihen bei den nationalen Banken.
Die US-Gesundheitsreform Obamacare hat einen Rückschlag erlitten. Das Konzept sei nicht mehr verfassungskonform, urteilte ein texanisches Gericht.
Eine Anhebung der Überstunden-Regelung führte in der vergangenen Nacht zu Ausschreitungen in Budapest. Insgesamt wurden 35 Menschen festgenommen.
text Arzneihandel: Gut für die Gesundheit
Sat, 15 Dec 2018 10:00:00 +0100
Es ist ein Bruch des Koalitionsvertrags: Gesundheitsminister Jens Spahn öffnet den Arzneihandel. Patienten können sich über mehr Markt freuen.
Donald Trump hat endlich einen neuen Stabschef gefunden. Der Haushaltsdirektor Mick Mulvaney soll künftige die Abläufe in der Regierungszentrale ordnen. Der erzkonservative Politiker übernimmt eine undankbare Aufgabe.
Weitere Entspannung im Handelskonflikt: Die USA haben weitere Schutzzoll-Erhöhungen gegen chinesische Waren verschoben. Auch China kündigte zuvor an, Sonderzölle auszusetzen.
text CDU: Revolution vorerst abgeblasen
Sat, 15 Dec 2018 08:21:21 +0100
Der Wirtschaftsflügel der CDU sehnte sich nach Friedrich Merz. Doch Unternehmer und Mittelständler dürften sich mit den neuen Verhältnissen arrangieren – sofern AKK ihnen etwas anbietet.