feed2list
feed2list wird zum 01.01.2019 seinen Dienst einstellen
Suchen und blättern in Handy · PDAs
   Suchtreffer: 37
Onlinekosten.de - Mobilfunk-News
website Onlinekosten.de - Mobilfunk-News
News von Onlinekosten.de zu Mobilfunk, Handys, Smartphones, Tablets und mehr!
Das Top-Smartphone OnePlus 6T gibt es bei 1&1 ab sofort in Kombination mit einer Allnet-Flat mit LTE-Speed. Bei zwei Tarifen fallen für das OnePlus 6T Null Euro Einmalzahlung an. Die Konditionen im Überblick.
Das Verwaltungsgericht Köln teilt die Ansicht der Bundesnetzagentur, dass die Telekom mit ihrer "StreamOn"-Option in Teilen gegen europäische Roaming-Regeln und die Netzneutralität verstoße. Die Telekom kann beim OVG Münster Beschwerde einreichen.
Congstar lockt ab dem 23. November mit einem limitierten "Cyber Weekend"-Deal. Die "Allnet Flat Plus" wird für kurze Zeit 24 Monate lang für 20 Euro statt 30 Euro pro Monat angeboten. Doch das Angebot kann schnell vergriffen sein.
Samsung plant in seinem nächsten Smartphone-Flaggschiff gleich sechs Kamera-Objektive zu integrieren, die für besonders gute Aufnahmen sorgen sollen. Auch der nächste Mobilfunk-Standard 5G könnte unterstützt werden.
Schritt für Schritt will die Deutsche Telekom die Löcher in ihrem Mobilfunknetz in Bayern schließen. In einem ersten von 100 Orten fällt nun der Startschuss. Bis Ende 2020 soll die Mobilfunkversorgung in Bayern deutlich verbessert werden.
Wer ein neues Smartphone oder einen Mobilfunktarif sucht, findet bei mobilcom-debitel aktuell zahlreiche Angebote. Handys mit und ohne Vertrag sowie Tarife werden im Rahmen einer Aktionswoche noch bis 26. November günstiger angeboten.
Doch zu teuer? Offenbar aufgrund einer schwächelnden Nachfrage nach den neuesten iPhones hat Apple einem Bericht zufolge seine Produktion für die aktuellen Modelle gekürzt.
Kunden müssen künftig nicht mehr persönlich in einem Vodafone-Shop vor Ort erscheinen, um sich beraten zu lassen. Vodafone bietet nun für erste Shops eine Videoberatung durch Shop-Mitarbeiter an.
Fehlerhafte oder peinliche Nachrichten versehentlich auf dem Messenger von Facebook verschicken? Damit könnte bald Schluss sein. Das Soziale Netzwerk kündigte nun ein entsprechendes Feature an.
Seit Wochen streiten die Politik und Wirtschaft darüber, unter welchen Bedingungen die Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration versteigert werden sollten. Jetzt hat die Bundesnetzagentur eine Vorentscheidung gefällt.